Ruth Altenhofer

RUSSISCH

Wenn Literatur, dann übersetze ich meist zeitgenössische Prosa - Erzählungen, Romane und andere Textformen. Meine Idée fixe sind Comics und Graphic Novels - weil Bilder gut erzählen können und Bubbles eine besondere Herausforderung sind.

2012 und 2015 wurde ich für Übersetzungen von Marina Zwetajewa/Boris Pasternak und von Wjatscheslaw Pjezuch mit dem Übersetzerpreis der Stadt Wien ausgezeichnet.

Kontakt

ruth.altenhofer[at]literatur-uebersetzen.wien
+43 699 12041065

 

Utopie und Feminismus
100 Jahre Gegenwart

Hg. Sarah Reimann und Annemie Vanackere, Matthes & Seitz Berlin 2018

Mit dem Theater HAU Hebbel am Ufer entwickelter Band über den Wandel historischer Utopien der Gleichheit in den letzten 100 Jahren, ausgehend von Texten der russischen Revolutionärin und Schriftstellerin Alexandra Kollontai.

Darin in meiner Übersetzung die Thesen zur kommunistischen Moral in ehelichen Beziehungen von Alexandra Kollontai 1921.